Merry Christmas!

Zwar etwas spät, aber dennoch von Herzen wünsche ich euch allen, dass ihr ein schönes Weihnachtsfest hattet und hoffentlich auch gut und gesegnet ins neue Jahr 2009 startet!

Aber einen Vorteil hat es: So kann ich euch wenigstens erzählen, wie mein Weihnachten so aussah:
Ich bin gerade mal wieder in Durban, Urlaub pur! Diesmal ist das Wetter besser und ich habe viel Zeit für Schlafen, nix tun, lesen, Mails schreiben- einfach genial! Hier ist auch Sebastian, ein weiterer Trekker aus Deutschland, der später auch nach Lighthouse kommen wird. Ein schräger Vogel aus Ostdeutschland, aber ultra witzig…=)

Ich muss schon sagen, dass ich ein bisschen Heimweh hatte und die ganzen Weihnachtstraditionen vermisst habe. Kein Weihnachtsmarkt, kein kalter Wind, kein Schal oder Lieblingswintermantel…Besonders am 24. war es komisch. Hier feiert man erst einen Tag später, somit war der Heilige Abend nix besonderes. Ich habe dann mit zuhause telefoniert und konnte über Skype ein bisschen an ihrem Gefühl teilhaben, unter dem Baum zu sitzen, Lieder zu singen…Hier gibt es auch keine Deko, kein Baum, keine Kerzen, nix! Das war schon komisch!

Hier ist alles eben im Sommer und sehr fröhlich. Am Weihnachtsmorgen hieß es dann früh aufstehen, wir sind zum Gottesdienst gegangen. Ezras (die hier die TREK-Koordinatoren sind) haben uns mit in ihre Gemeinde gekommen- ziemlich groß und fast nur Inder. Aber sehr lively und alle waren fröhlich. In den Liedern und den Reden konnte man die Weihnachtsfreude förmlich spüren!

Gottesdienst in der indischen Gemeinde

Nach dreieinhalb Stunden und unzähligen “Merry Christmas” Wünschen ging es dann nach Hause und wir hatten ein großes Braai. Die Familie von Ruth war da und wir lernten viele neue Gesichter kennen. Die Kids haben Weihnachten im Pool verbracht…Aber wer hat denn schon zu Weihnachten spare ribs und warmes Wetter?!=)

die Jungs beim Grillen

Ja, das war Weihnachten: anders, aber schön. So schicke ich ganz liebe Grüße von uns allen verrückten Hühnern (und Hähnen=)) über den Äquator und wünsch euch ne gute Zeit!


unsere zwei verrückten Hähne Sebastian und Pieter=)

Author: Katha von Dessien

Teacher. Believer. Third Culture Kid. World Traveler. People Lover. Writer.

Join the Conversation!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s